Skip to content

DRACO VARIO ULTRA DVI

Der Draco vario ultra DVI Extender ermöglicht Benutzern von Draco ultra Systemen den Echtzeitzugriff auf DVI- und VGA-Computer von einem entfernten Arbeitsplatz mit Monitor, Tastatur, Maus und anderen Peripheriegeräten.

Zugriff auf VGA- und DVI-Quellen

Zugriff auf VGA- und DVI-Quellen

Draco vario ultra DVI (Serie 494)

Integration analoger Server

Die DVI-I CPU-Baugruppe ist für maximale Signalflexibilität bei Videoquellen wie Computern oder Servern ausgelegt. Sowohl DVI-D- als auch VGA-Signale werden eingangsseitig unterstützt. So wird eine ordnungsgemäße Verwendung sichergestellt, zum Beispiel bei alten VGA-Servern aber auch modernen Computern mit einer digitalen Schnittstelle.

Skalierbar auf DVI-Standard

Da VGA-basierte Videoanwendungen sehr oft mit kleineren Auflösungen einhergehen, ermöglicht das Gerät eine Skalierung auf 1080p oder 1920×1200, was von den meisten DVI-D Monitoren unterstützt wird. Um allen spezifischen Anwendungen gerecht zu werden, kann über ein integriertes OSD-Menü die Konfiguration des Gerätes per Tastatur vorgenommen werden.

Volle Kompatibilität

Das Basismodul kann mit jeder Art von Draco Extender und Zusatzmodulen, einschließlich DisplayPort und HDMI-Geräten, verwendet werden. Die DVI-I CPU-Baugruppe eignet sich ebenfalls für den Einsatz mit Draco tera Matrixswitchen.

Produkteigenschaften

Produkt-eigenschaften

Draco vario ultra DVI (Serie 494)
  • Eingang von DVI-D und VGA Signale, abhängig je nach Anwendung
  • Erweiterte Konfigurationsmöglichkeiten über OSD
  • Integrierter Scaler (1080p, 1920×1200)
  • Verschiedene unterstützte Single Link-Eingangsauflösungen
  • Lici® (Lightweight Image Coding technology)
  • Hervorragende Bildqualität in allen Auflösungen
  • Redundante Datenverbindung (optional)
  • 19”-Einbaukit erhältlich (optional)
  • Spannungsversorgung über im Lieferumfang enthaltenes Netzteil
  • Kompatibel* zu:
    – allen gängigen Betriebssystemen
    – Draco vario Gehäusen
    – IHSE Draco tera Matrixswitchen (mit XV-Schnittstellen)
    – weiteren Basismodulen der Draco vario ultra-Serie
    – Zusatzmodulen der Draco vario-Serie für Audio- und Datensignalen wie USB 2.0, symmetrisches Audio und RS232
*Die Videoübertragung der Draco vario ultra-Extender (Serie 49x) ist nicht kompatibel mit den Basismodulen der Draco vario Serien 47x/48x der Draco compact-Serie 477.

Technische Daten

Draco vario ultra DVI (Serie 494)
Eingang
DVI-I (VGA & DVI-D)
Maximale Auflösung
1920 x 1200 @ 60 Hz
Farbtiefe
8 bit / True Color
Maximale Übertragungsreichweite für Video- und USB-HID-Signale (Ende-zu-Ende-Verbindung)
Cat X: 140 m (459 ft)
Single-Mode 9μm: 10.000 m (32.808 ft)
Single-Mode 9μm XV: 5.000 m (16.404 ft)
Multi-Mode 50μm (OM3): 1.000 m (3.280 ft)
Multi-Mode 50μm: 400 m (1.312 ft)
Optionale Schnittstellen
USB 2.0 (High Speed oder Full Speed), Analog-Audio mit RS232 oder RS422, Digital-Audio, PS/2, USB embedded, symmetrisches Audio
Tastatur / Maus
USB-HID

Hinweis:
Übertragungsreichweiten für transparentes USB bei Verwendung von Zusatzmodulen
Bei Verwendung von L474/R474-Zusatzmodulen mit transparentem USB gelten die in den Datenblättern der Zusatzmodulen genannten, verbindlichen Spezifikationen.

Artikelnummern

Artikel-nummern

Draco vario ultra DVI (Serie 494)
CPU Unit: Cat X

L494-BVHC

CPU module, 1x Cat X, 1x monitor, DVI-I (VGA) input, single-link, 2x USB-HID

L494-BVHCR

CPU module, 2x Cat X (redundant), 1x monitor, DVI-I (VGA) input, single-link, 2x USB-HID

L494-BVHS

CPU module, 1x Fiber, 1x monitor, DVI-I (VGA) input, single-link, 2x USB-HIDQuick View

L494-BVHSR

CPU module, 2x Fiber (redundant), 1x monitor, DVI-I (VGA) input, single-link, 2x USB-HID

Downloads

Draco vario ultra DVI (Serie 494)

Funktionsdarstellung

Funktions-darstellung

Draco vario ultra DVI (Serie 494)

Haben Sie noch Fragen?