Contactform
CAPTCHA image for SPAM prevention If you can't read the word, click here.
 loading
IHSE GmbH
Maybachstraße 11, 88094 Oberteuringen, Germany
info@ihse-nospam.de www.ihse.de
 
Office hours
Monday to Thursday from 8:00 am to 4:30 pm
Friday from 8:00 am to 3:00 pm
You can contact us via e-mail or fax around the clock
 
Sales & Consulting
Project planning & questions about technology:
Fon: +49 7546 9248-42 E-mail
 
Inside Sales
Questions on current order/ delivery date:
Fon: +49 7546 9248-41
D-A-CH +49 7546 9248-21 E-mail
D-A-CH +49 7546 9248-26 E-mail
International +49 7546 9248-23 E-mail
International +49 7546 9248-22 E-mail
 
Accounting
Handling of payments
Fon: +49 7546 9248-13 E-mail
 
After Sales & Support
Technical Support
Fon: +49 7546 9248-43 E-mail
 
Regional Office
Fon France: +33 678 478 822 E-mail
Fon Israel: +972 544 320 768 E-mail

Software Bundles - Bundle 4: Matrix Grid

Für Matrixswitche der Draco tera-Serien (Draco tera enterprise & Draco tera compact) bieten wir 5 optionale Software-Bundles, die hochentwickelte Matrix-Firmware bereitstellen. Bundle 4 enthält unsere neue Matrix-Grid-Funktion zur dynamischen Koppelung von bis zu 16 KVM-Matrixswitchen zu einer virtuellen Supermatrix.
Die Matrix-Grid-Technologie bietet erhebliche Vorteile gegenüber herkömmlichen Formen von Kaskadierung, bei denen Matrizen unidirektional und hierarchisch verbunden werden.
 
Diese traditionelle Baumstruktur, bei der nur Top-Down-Verbindungen vorgesehen sind, wird durch eine flache Netzstruktur ersetzt, die höchste Flexibilität der Schaltungen und wahlfreien Zugriff von jeder Stelle aus ermöglicht.
 
Für den einzelnen Anwender existiert nur noch ein einziger ausgedehnter KVM-Matrixswitch - die Substruktur der virtuellen Supermatrix wird praktisch nicht wahrgenommen. Dabei können zwischen den Matrizen größere Strecken liegen, sie können sogar über verschiedene Gebäude verteilt sein. Da an jeder verbundenen Matrix Konsolen und Rechner angeschlossen werden können, lässt sich dank der dynamischen Architektur von jedem Arbeitsplatz auf alle Quellen zugreifen, selbst wenn diese kilometerweit voneinander entfernt sind.